Seelenfutter Bildtafel

An dir ist nichts seltsam. Du bist ein Mensch, und alles, was du tust und fühlst,
ist natürlich, weil wir natürliche Wesen sind.
Matt Haig (* 1975)

Kennst Du Phasen in Deinem Leben, in denen Du nicht in Deiner Kraft bist und das Gefühl hast, dass etwas fehlt? Zeiten, in denen Du keine Begeisterung spürst und Dich lieber zurückziehen und den ganzen Tag im Bett bleiben möchtest?

Es wäre seltsam, wenn Du das nicht kennen würdest, denn Du bist ein Mensch und auch das gehört zu Deinem Menschsein.

Das Problem ist nicht, DASS es solche Phasen gibt, sondern dass wir in unserer Kultur Verstimmungen, Konflikte und Krisen im Leben meist als Scheitern oder Krankheit betrachten und manchmal krampfhaft versuchen, dafür zu sorgen, dass »alles wieder gut« ist.

Die Schöpfungsspiritualität, die wir hier bei barfuß+wild pflegen, schaut anders auf die Dinge und kann uns Wegweiser sein, wie wir die Krisen zum Nährboden für neues Leben werden lassen können, für das wir eigentlich nur Raum schaffen müssen. Was das bedeuten kann, darum geht es heute im Podcast.

In diesem Sinne: Frohe Pfingsten.

Pace e bene

br. Jan

PODCAST

ATEMPAUSE

EINATMEN
Ich darf sein, wie ich bin.

AUSATMEN
Ich bin gut so, wie ich bin.

JOURNAL

Wofür möchtest Du Raum schaffen?

EINE STIMME AUS DEM GROSSEN KREIS

»Danke für die tolle Erfahrung, sich mit der Natur wieder zu verbinden, deren Teil wir sind!«

Markus
WILDE WEISHEIT

PERLENGEBET

… der mit uns auferstanden ist.

Rauhnächte

Nächster LIVE-Workshop: Sonntag, 3. Juli 2022

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Pin It on Pinterest