barfuss+wild

podcast

Der Podcast für zeitgemäße, kraftvolle und geerdete Spiritualität für Stadteremiten und Weltretter, Gottsucherinnen und Aktivistinnen.

du willst keine Folge verpassen?

Du bekommst eine Mail mit einem Bestätigungslink zugeschickt. Bitte schau in dein Postfach. Eine Eintragung in den Verteiler ist nur möglich, wenn du deine Eintragung bestätigst.

Was Du bedenken solltest, wenn Du Zärtlichkeit kitschig findest … [PODCAST #67]

Was Du bedenken solltest, wenn Du Zärtlichkeit kitschig findest … [PODCAST #67]

Zärtlichkeit viel mehr, als ein bisschen gefühliges Muschipupu.

Sie ist der Grundton der Schöpfung und wenn wir den nicht hören, ist es nicht verwunderlich, wenn das Leben hart wird.

Deshalb möchte ich Dich heute einladen, die Zärtlichkeit in den Blick zu nehmen – beispielhaft an einer Stelle, wo sie meistens nicht auffällt: In der Schöpfungserzählung.

mehr lesen
Die drei Schritte, die aus jeder (Lebens-)Krise herausführen … [PODCAST #66]

Die drei Schritte, die aus jeder (Lebens-)Krise herausführen … [PODCAST #66]

Das Labyrinth ist kein Irrgarten, es gibt nur einen Weg hindurch, aber dieser Weg ist verschlungen, weil sich im Labyrinth ständig die Richtung ändert. Das ist ein Symbol für das Leben. Es mag sich also kompliziert anfühlen, und manchmal ist es nicht einfach, wenn man sich gerade in einer Verschlingung befindet. Aber der Weg führt niemals in eine Sackgasse. Genau darum geht es heute im Podcast, denn es gibt drei Schritte, die in jeder Krise wichtig sind.

mehr lesen

Hier gibt es seelenfutter ✨

Stadteremiten und Weltretter, Gottsucherinnen und Aktivistinnen finden hier »Manna« für die Seele, Wegzehrung, Impulse für eine zeitgemäße, kraftvolle und geerdete Spiritualität.

wer steckt dahinter?

Jan FrerichsWillkommen im großen Kreis.
Ich bin Jan. 2012 habe ich barfuss+wild gegründet als »Rastplatz für die Seele«, den ich selbst gut hätte gebrauchen können, als mein Leben im Umbruch war.

STIMMEN AUS DEM KREIS

Mehr Seelenfutter?