barfuss+wild

Seelenfutter

Manchmal ist das Leben ein Chaos.
Was nährt Deine Seele?

Halt inne und atme tief ein.
Trink eine Tasse von Deinem Lieblingskaffee.
Und tauche ein in die Weisheit.

Hier kommt Dein Seelenfutter.
Täglich um 6.00 Uhr – in Dein Mailpostfach.
Kostenlos.

… und dafür Emails von barfuß+wild erhalten.
ACHTUNG: Schau in Dein Mailpostfach und bestätige Deine Anmeldung!
Du kannst das Email-Abo natürlich jederzeit ändern oder kündigen.

Was es bedeutet, jemanden zu lieben …

Liebe ist kein Zustand perfekter Fürsorge. Es ist ein aktives Substantiv wie »Auseinandersetzung«. Jemanden zu lieben, bedeutet, danach zu streben, diese Person genau so zu akzeptieren, wie sie ist, hier und jetzt.
Fred Rogers (1928-2003)

mehr lesen

Was das Wichtigste im Leben ist …

Das Wichtigste im Leben ist, dass man aufhört zu sagen »Ich wünschte« und anfängt zu sagen »Ich werde«. Halte nichts für unmöglich und behandle Möglichkeiten als Wahrscheinlichkeiten.
Charles Dickens (1812-1870)

mehr lesen

Was ist das Seelenfutter?

Ein kleiner Anstoß ins Leben und zum Leben für alle, die nach Inspiration suchen. Sprüche und Lebensweisheiten. Der tägliche Mutmacher »to go«. Mit Liebe gemacht.

wer steckt dahinter?

Jan FrerichsWillkommen im großen Kreis.
Ich bin Jan. 2012 habe ich barfuss+wild gegründet als »Rastplatz für die Seele«, den ich selbst gut hätte gebrauchen können, als mein Leben im Umbruch war.

PODCAST-FOLGEN

Wo ist Dein Platz?
Was ist Deine Gabe?
Was willst Du (noch) tun?

Die Antworten auf diese Fragen kannst Du nur in Dir selbst finden.
Das Lebensrad sagt Dir, wo Du hinschauen solltest.


www.barfuss-und-wild.de

Pin It on Pinterest

Share This